Inselwelten im Atlantik entdecken

Troll Tours hat zwei neue interessante Ferienziele im Programm

Naturparadiese im Atlantischen Ozean: Im Nordatlantik, die zu Dänemark gehörenden Färöer Inseln und im Südatlantik, die portugiesischen Azoren. Die 18 Färöer Inseln liegen südöstlich von Island. Teils eng gedrängt sind sie durch Brücken oder Fähren miteinander verbunden, so dass auf der 7-tägigen Busrundreise von Troll Tours mehrere Inseln angesteuert werden.

Bei mildem Golfstromklima sind malerische Dörfer, eine faszinierende Landschaft mit schroffer Felsküste, das steil aus dem Meer ragende höchste Riff der Welt, Fjorde und verstreut liegende Schären, tiefe Höhlen und schmale Sunde zu bestaunen, und in der Hauptstadt Tórshavn sind Museumsbesuche und Besichtigungen eingeplant.

Übernachtung in Mittelklasse Hotels. Deutschsprachiger Reiseleiter. Flüge ab fünf verschiedenen deutschen Städten via Kopenhagen nach Vágar. Preis pro Person inkl. Flug ab € 2.295,–

Der Azoren-Archipel besteht aus neun größeren und mehreren kleinen Inseln, die in der Weite des Atlantiks liegen, 4 ½ Flugstunden von Deutschland entfernt. Troll Tours hat vier Gruppenreisen im Programm, zwei Busrundreisen sowie eine Wanderwoche und eine Standortreise auf der Hauptinsel Sâo Miguel mit der Hauptstadt Ponta Delgada.

Das angenehme ozeanisch-subtropische Klima und eine Landschaft zum Verlieben, mit vielen exotischen Pflanzen, mit vulkanischen Kraterseen, Thermalquellen, Wasserfällen, mit zerklüfteten Bergen und hellen Stränden, machen Wandertouren und Ausflüge, Bootstouren oder Jeep Safaris zu unvergesslichen Erlebnissen.

Übernachtung in Ponta Delgada. Deutschsprachiger Reiseleiter.  Reisepreis ab € 589,– pro Person.

Ausführliche Informationen unter www.trolltours.de