, ,

MUZA – Neues Nationalmuseum für bildende Künste auf Malta eröffnet

Am 15. Dezember 2018 wurde in Maltas Hauptstadt Valletta das MUZA, das neue Nationalmuseum für bildende Künste, eröffnet. Ein krönender Abschluss des äußerst erfolgreichen Jahres als Europäische Kulturhauptstadt 2018.

 

Ziel dieses neuen Museumsprojektes ist es, durch audio-visuelle Elemente und interaktive Objekte, die Besucher stärker miteinzubeziehen und ihnen die Geschichte der einzelnen Werke in den Ausstellungen näherzubringen.

 

Das Wort MUZA steht für die Vision dieses Projektes. Es ist die Abkürzung von „Muzew Nazzjonali tal-Arti“, was auf Maltesisch „Museum für bildende Künste“ bedeutet und sich gleichzeitig auch auf die Musen bezieht – die göttliche Quelle der Inspiration der Künste. MUZA ist im Maltesischen gleichzeitig auch das Wort für Inspiration.

 

Das neue Nationalmuseum befindet sich in der eindrucksvollen Auberge D’Italie, einem historischen Gebäude aus dem Jahr 1574, das einst den italienischen Ordensrittern als Herberge diente. Teil des MUZA ist jetzt auch das 1924 gegründete National Museum of Fine Arts.

 

Die neue umfangreiche Ausstellung umfasst 20.000 Exponate, darunter sowohl zeitgenössische Kunst als auch historische Werke, wie das Gesamtwerk des maltesischen Bildhauers Antonio Sciortino, dessen Arbeiten Einflüsse von Auguste Rodin widerspiegeln.

 

Kultur ist ein wichtiger Aspekt für den Tourismus in Malta. Und so wird es auch im Jahr 2019 weiterhin eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen auf den maltesischen Inseln geben. www.muza.heritagemalta.org

 

Der Archipel Malta wird ganzjährig ab neun deutschen Flughäfen von Air Malta, Lufthansa und Ryanair direkt angeflogen.

———————————-
 

Hinweis für Redaktionen:
Honorarfreies Bildmaterial unter www.viewingmalta.com

Kontakt bei Veröffentlichung:
Fremdenverkehrsamt Malta, Schillerstraße 30-40, 60313 Frankfurt/Main
Tel. 069 2 47 50 31 30, E-Mail: info@urlaubmalta.com
www.visitmalta.com/de
www.visitgozo.com/de
www.visitvalletta.de
www.valletta2018.org/
www.mein-malta-urlaub.de
www.facebook.com/visitmalta
[/av_textblock]