England’s Waterways

Die West Midlands im Herzen Englands sind auf dem deutschen Markt als attraktives Reiseziel noch recht unbekannt. Mit dem neuen Tourismus-Projekt „England’s Waterways“ soll die Region insgesamt bekannter gemacht werden, um den Fremdenverkehr nach Mittelengland aus Deutschland anzukurbeln und auszubauen.

Instagram-Nutzer
PR-Artikel
Klicks

Die Herausforderung

Vermarktung einer Region in England als attraktive Urlaubsdestination, die abseits der klassischen Touristenrouten seit jeher mehr von der Industrie, als vom Tourismus geprägt wird. Der Fokus der auf neun Monate terminierten Kampagne liegt auf dem über 700 Kilometer langen Netz aus Kanälen und Wasserstraßen, die sich teils in Ringen durch die Region ziehen, mit der Metropole Birmingham im Zentrum. Beworben werden sollen neben einem Urlaub auf einem der bunten Kanalboote auch Wander- und Radtourismus entlang von Kanälen und Flüssen sowie Städte- und Kulturreisen.

Unser Ansatz

Entwicklung und Durchführung einer reichweiten- und aufmerksamkeitsstarken PR- und Marketingkampagne mit dem Schwerpunkt auf B2C sowie einzelner B2B-Elemente mit dem Fokus auf die Reisebranche in Deutschland. Neben einer Digital-Media-Kampagne in Kooperation mit Gruner + Jahr wurden diverse Advertorials veröffentlicht sowie Trade-Newsletter für die Reisebranche erstellt und versandt, diverse Pressemeldungen veröffentlicht sowie Pressereisen für Printmedien, Blogger und fürs Fernsehen organisiert und ausgeführt.

Erfolge in Zahlen

Trotz der kurzen Projektlaufzeit wurde mit den eingesetzten Maßnahmen eine Reichweite von über 14 Millionen Lesern alleine durch PR-Veröffentlichungen generiert, darunter Artikel im Supplement ZEIT Wohin, in der ADFC Radwelt, eine mehrseitige Reportage im Magazin Country Homes sowie ein TV-Bericht im SAT.1 Frühstücksfernsehen. Die „Video Ad Campaign“ wurde erfolgreich in verschiedenen Channels von G+J ausgespielt und erreichte insgesamt 4,4 Millionen Impressions und diverse Instagram-Beiträge und Stories wurden über 70.000 Nutzern angezeigt.

Ihr habt einen fantastischen Job abgeliefert. Die Presseartikel und Kampagnenerfolge haben unserem Projekt extrem weitergeholfen – und die Zusammenarbeit mit euch hat großen Spaß gemacht.

Zoey Harris & Tom Marlow